Kommunalpolitik

Bezahlbaren Wohnraum schaffen !

Antrag der Fraktion  DIE LINKE im Kreistag beschlossen:

Interkommunale Zusammenarbeit stärken – Gründung eines Zweckverbandes zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. – Leerstände verringern.

Zurzeit erleben wir eine neue Wohnungsnot. Bundesweit fehlen mindestens vier Millionen Sozialwohnungen, davon die Hälfte in Großstädten. Tendenz steigend. Betroffen sind vor allem Menschen mit niedrigen Einkommen, Rentner*innen, Studierende, Alleinerziehende und Empfängerinnen von Sozialleistungen. Doch auch Durchschnittsverdienende und selbst Menschen mit überdurchschnittlichen Einkommen finden in vielen Städten und Ballungszentren kaum noch Wohnungen. In den Großstädter frisst die Miete fast die Hälfte des monatlichen Einkommens auf. Die Großstädter weichen in die ländlichen Kreise aus, was auch hier zu Miterhöhungen und Wohnungsknappheit führt.

Die Wohnungsnot hat auch vor dem Schwalm-Eder Kreises nicht halt gemacht:

Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden.   Weiterlesen