Gemeinsam gegen rechts

War das Thema einer sehr gut besuchten Veranstaltung. Unter dem Schutz der Polizei, die sowohl mit zivilen Kräften als auch mit einigen Streifenwagenbesatzungen Präsenz zeigte, präsentierte die Linkspartei in der Steingasse in Treysa am Dienstagabend die neuen Fensterscheiben. Diese waren von Randalierern aus der Neonaziszene  zerstört worden..

 

Gastgeberin der Veranstaltung war die Bundestagsabgeordnete und friedenspolitische Sprecherin der Linkspartei, Christine Buchholz.  Gemeinsam mit  ihrem Kollegen Frank Tempel aus Thüringen und Andreas Balser, Vorsitzender der antifa-bi., einem Verein mit Sitz in der Wetterau, sprachen die Gäste über die Zusammensetzung der Neonazi-Szene in Hessen, insbesondere in der Schwalm, über die Arroganz der staatlichen Behörden u.a. beim Umgang mit der Mordserie der thüringischen NSU


„Die Rechten werden in Hessen systematisch verharmlost, ganz besonders durch die auf Law und Order gepolte Landesregierung.“ sagte die Bundestagsabgeordneten Christine Buchholz. Das erklärt zum Teil ihren starken Zulauf. Der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel bestätigte das aus seiner Erfahrung als ehemaliger Polizist. „Rechtsextreme Straftaten machen den Behörden sehr viel zusätzliche Arbeit. Hinzu kommt, dass die Polizei sehr stark überlastet ist. Deswegen werden rechtsextreme Delikte öfters als einfache Körperverletzungen herabgestuft, um verwaltungstechnischen Mehraufwand zu vermeiden.“

„Wir brauchen ein breites, vielfältiges zivilgesellschaftliches Engagement, welches auf Dauer ein geistiges Klima in der Gesellschaft verankert, das den Faschisten, Neonazis sowie allen Sarrazins dieser Welt den Nährboden entzieht“, so Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, Kreistagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Linkspartei Hessen nach einem sehr informativen und außerordentlich lebhaften Abend, wobei auch eine leibliche Wohl nicht zu kurz kam.
 

 

zurück

DIE LINKE. Schwalm-Eder
Steingasse 5
34613 Schwalmstadt
Tel: 066912204631

Öffnungszeiten:

Di 17:00 - 19:00 Uhr

Mi 12:00 - 14:30 Uhr

Do 17:00 - 20:00 Uhr

Landtagsfraktion

Bundestagsfraktion
Bundestagsfraktion
Video: Angriffe auf das Büro DIE LINKE
Video: Angriffe auf das Büro DIE LINKE